logo

technikLangsam beginnen sich Ameisen in mir auszubreiten. Es bleibt nicht mehr viel Zeit bis zur Abfahrt nach Buenos Aires. Es wird ein Abenteuer werden. Weil ich jedoch schon am Dienstag nach Cordoba reise und von dort aus zusammen mit dem Team nach Buenos Aires, kann ich die Leute ein wenig besser kennen lernen. Ich stosse nicht erst zum Team bei der Abfahrt zur ersten Etappe, sondern bin schon ab der technischen Abnahme dabei. Was mir noch fehlt, ist meine „Technik“ zusammen zu packen. Um nicht viel suchen zu müssen, habe ich auch schon alle Kabel entsprechend beschriftet. Alle Akkus werden geladen, Ersatzbatterien sind schon gekauft. Alles Sachen kommen in beschriftete Beutelchen. Zeit dazu habe ich jetzt noch, denn der Sonntagnachmittag ist geprägt von einem grossen Gewitter.

Slowly there are some aunts, which are running around in my body. There is no much time left until the departure to Buenos Aires. It will be a big adventure. Due to the fact that I will travel already on Tuesday to Cordoba and from there together with the team to Buenos Aires, I have some time to know the members of the team. It’s better like this than be integrated at the moment of the first stage. So I will also see the technical approval of the vehicles. I still have to pack my technic things. I do not will have time to look for my things. So I have put names on all cables, the batteries are charged and some spare batteries are bought. Everything is going into little bags with the name on. Still I have time because this Sunday afternoon is with thunderstorm and heavy rain.

Hunderter Club

100er - Club

Tuareg Rallye

tuaregrallye

Africa Eco Race 2019

africaecorace

Meine nächsten Ziele

angelica weiss desafio