logo

th IMG 0439Die Januare in den nachfolgenden Jahren waren immer davon geprägt, herauszufinden, wo die Dakar durchfährt. Wenn die Etappe durch die Provinz Cordoba führte, haben wir immer herausgefunden, wo wir uns positionieren mussten. Es gab dann sogar die unglaublich spannende Begegnung mit einem Nissan Patrol des tschechischen Betreuerteams, welches mit kaputtem Turbo von der Special wollte, um über normale Strassen zum Biwak zu gelangen. Und das genau dort, wo wir jeden Stein auf den Wegen kennen, welche aber auf keiner Karte zu finden sind. Also hatten wir einen Nissan Patrol im Rückspiegel, der uns brav gefolgt ist. Als ein Verfahren nicht mehr möglich war, haben wir ihn vorbei gewinkt. Kaputter Turbo? Wir möchten nicht wissen, wie die gefahren wären mit einem funktionierenden Turbo.

Hunderter Club

100er - Club

Tuareg Rallye

tuaregrallye

Africa Eco Race 2019

africaecorace

Meine nächsten Ziele

angelica weiss desafio